Black lives matter – Die Lehren des James Baldwin

Ich habe mir letzte Woche den Film „I am not your negro“ im Kino angesehen. Ein packender Dokumentarfilm zeigte mir die Geschichte des Kampfes gegen Rassismus aus einer spannenden Perspektive. Viel davon hat heute Relevanz.

„Black lives matter – Die Lehren des James Baldwin“ weiterlesen

Liberté, Égalité, Flexibilité

„Liberté, Égalité, Flexibilité“

Ein schöner Spruch, den ich von einer Sendung im ZDF geklaut habe. Ich finde ihm gebührt ein Eintrag. Die Arbeitswelt verändert sich und die gute alte Brüderlichkeit verschwindet, hat sich ja schließlich gut 200 Jahre gehalten. Ob man vor diese Entwicklung ein „endlich“ einschieben will, oder lieber ein „leider“ folgen lässt, das muss sollten wir diskutieren. Vielleicht lässt sich das Ganze ja auch noch rückgängig machen oder verhindern, es wird sich zeigen.

Ich belasse es heute bei Andeutungen, Reaktionen sind erwünscht, so feel free to comment!

Die Banlieues – Wenn Paris seine Maske ablegt

Hierüber wird in der Präsidentschaftswahl wirklich entschieden! Ich frage mich: Was ist die Zukunft der verlorenen Kinder? Warum haben die Menschen in Banlieues wie St. Denis so eine Wut auf alles? Warum sind sie ausgeschlossen, und wie fühlt sich das an? „Die Banlieues – Wenn Paris seine Maske ablegt“ weiterlesen